Suche 
 Produkte 
 Kunden-Login 

Fahrendorf, Klaus - ZEN – inmitten des Alltags

Artikelnummer: 631-04
EUR 13,99 inkl. MwSt.   
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 





ZEN – inmitten des Alltags
Für Klaus Fahrendorf, der im April 2008 von P. Johannes Kopp S.A.C., Houn-ken Roshi, zum Zen-Lehrer ernannt wurde, ist Zen-Meditation eine innere Haltung ausdauernder Erkundung, eine Praxis, die uns mit der Ganzheit wahren Lebens in Berührung bringen kann. Die Praxis des Zen-Weges schließt die alltägliche Lebensführung eines jeden Übenden mit ein.
Das zentrale Thema dieses Buches ist das (all-)tägliche Leben, hier und jetzt, in Deutschland, mitten in Europa, verwoben mit der Welt und all' den individuellen und kollektiven Verstrickungen und Komplikationen. Klaus Fahrendorf veröffentlicht dazu Texte, die am Schluß gemeinschaftlicher Meditationsabende oder im Verlauf von Meditationstagen als Motivationen gehalten wurden: Gesprochene und gehörte Worte - aus dem Schweigen heraus in das Schweigen hinein. Es geht ihm dabei stets darum, den Bezug zu uns selbst, dem eigenen Leben, herzustellen, und die Sichtweise auf das Leben und dessen vielfältige Erscheinungsformen im Sinne und als Ergänzung zur Zen-Praxis zu erweitern und zu verfeinern. Kartoniert, 244 Seiten.

Nr. 631-04
 Service 
 Specials 

XL V9.0.25