Suche 
 Produkte 
 Kunden-Login 

Wöss, Innehalten

Artikelnummer: 631-03
EUR 17,00 inkl. MwSt.   
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 


Innehalten
Zen üben Atem holen Kraft schöpfen

Der klassische Raum in Japan, begrenzt durch Schiebewände, ist leer - und strahlt gleichzeitig Präsenz und Würde aus. In unserem westlichen Kulturkreis bezeichnen leere Räume meist einen Zustand des Mangels.
In Japan ist Leere - und im übertragenen Sinn Innehalten - ein hohes Gut. Über das Innehalten, die Basisübung in der Praxis des Zen, führt der Weg zur Fülle. Wer sich auf das Innehalten einläßt, kommt zu Atem, löst Druck und erfährt, daß sich gerade im Nichtstun etwas ereignet,
das den Blick verändert und Lösungen möglich macht.
Gebunden, 186 Seiten.


"Heute, in der Zeit des "alles ist möglich", sind wir an einem Punkt angelangt, an dem wir für unser Überleben dem Leerenund den Zwischenräumen unsere Aufmerksamkeit schenken sollten. Wir brauchen eine Revolution der Leere." Fleur Sakura Wöss.

Die Autorin und Zen-Lehrerin Dr. Fleur Sakura Wöss wurde zur Zeit der Kirschblüte in Tokio geboren. Sie begegnete und praktizierte Zen in Japan und später in Europa. Heute lehrt sie Zen am Meditationszentrum Mishoan in Wien und bietet Zen-Kurse in Österreich und Deutschland an.

Nr. 631-03
Möchten Sie sich Ergänzendes oder Zubehör gönnen - hier unsere Empfehlung:
   DVD: Joko Beck - NOTHING SPECIAL EUR 27,90  
 Service 
 Specials 

XL V9.0.25