GRÜNE TARA, Kupfer, 30 cm

Artikelnummer: 351-tsk
weitere Bilder:
EUR 945,00 inkl. MwSt.   
zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 

Die Grüne Tara verkörpert den spirituellen Aspekt des
5. Dhyana-Buddhas, Amogasiddhi (Mudra des Schutzes).

In der lamaistischen Tradition wird die Grüne Tara in jeder
Frau wiedergeboren, die nach dem Dharma lebt.

Als Ehefrau des bedeutenden Königs Srang-Tsan Gampo
hat sie zugleich eine historisch-verdienstvolle Bedeutung,
da sie den Buddhismus sowohl in Tibet als auch in China
mitbegründete. In einer größeren Gruppe von Taras trägt
sie nach der weißen Tara die größte religiöse Bedeutung.

Die Grüne Tara ist eine tätige Bodhisattva, ihr rechtes Bein
verdeutlicht den Ansatz der Handlungsbereitschaft. Sie gilt
als Beschützerin vor Gefahren, wird angerufen, um Hinder-
nisse zu überwinden und das Böse zu bewältigen.


Sie wird auch die "Mutter aller drei Zeiten", Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft genannt und symbolisiert Energie
und Aktivität. Die linke Hand in der Geste des Haltens des drei-
fachen Lotos hält den Stiel eines blauen Lotos, der sich über
ihre linke Schulter als Zeichen der Reinheit und Kraft erhebt.
Ihre rechte Hand zeigt die Geste der Integration von Weisheit
und Geistestechnik.



Sie sehen sie hier stehend, ca. 30 cm groß, Kupfer oxidiert, in sehr gutem Finish.
Die jugendliche und anmutige Darstellung der Tara erzeugt bei denjenigen, die sie verehren,
tiefe Freude und läßt sie Kraft zur Handlung finden.

Nr. 351-TSK
Möchten Sie sich Ergänzendes oder Zubehör gönnen - hier unsere Empfehlung:
   SONGS OF TARA EUR 19,50